Biologische Vielfalt

S2, E7: Jane Findlay: Wenn wir die Natur schädigen, schädigen wir unsere eigene Gesundheit

todayMärz 30, 2023

Hintergrund

S2, E7: Jane Findlay: Wenn wir die Natur schädigen, schädigen wir unsere eigene Gesundheit

Jane Findlay ist die frühere Präsidentin des Landscape Institute of the UK und Direktorin von Fira Landscape Limited. Sie verfügt über einen reichen Erfahrungsschatz nicht nur im Bereich der Landschaftsarchitektur, sondern auch in der Frage, wie sich diese auf das Gesundheitswesen auswirkt und wie sie sich auf unsere Gesundheit auswirken kann.

Verpassen Sie auf keinen Fall dieses anregende Interview mit Jackie De Burca.

nature increases life expectancy

Jane-FindlayWussten Sie, dass….?

Die Lebenserwartung steigt, wenn man nur 10 oder 15 Minuten zu Fuß von einer Grünfläche entfernt wohnt, so viel steht fest.

Wenn wir weiterhin einen gesunden Lebensstil führen wollen, müssen wir mehr Rücksicht auf unsere Umwelt nehmen und wissen, wie wir bauen, wie wir planen und wie wir die Natur wiederherstellen.

Und wir müssen akzeptieren, dass die Natur in unsere Städte kommt, und wir müssen einige Opfer bringen, um die Natur in unsere Städte zu lassen.

Über Jane Findlay

Jane gründete Fira zusammen mit Sue Radley im Jahr 1997, nachdem beide zuvor für PTP Landscape gearbeitet hatten. Sie ist die frühere Präsidentin des Landscape Institute und gehört dem Kuratorium seit 2019 an.

Sie ist eine erfahrene Masterplanerin und Gestalterin des öffentlichen Raums und hat eine Reihe hochkarätiger Projekte im Vereinigten Königreich und in Übersee realisiert. Zu den wichtigsten Projekten gehören das International Convention Centre und Brindley Place in Birmingham, Salford Quays und Cardiff Bay.

Ich glaube, die Menschen beginnen zu begreifen, wie wichtig unser Überleben ist und wie sehr es von der Natur abhängt, ob wir überleben. Und alles, was wir tun, um die Natur zu schädigen, schadet unserer eigenen Gesundheit.

Sie setzt sich leidenschaftlich für die Förderung der psychologischen und physischen Vorteile ein, die eine hochwertige Landschaftsgestaltung in allen Bereichen des öffentlichen Raums bietet.

Jane ist Mitglied der Healthy Buildings Focus Group, die dem Business Council for Sustainable Development und Architects for Health angehört.

Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht die Gestaltung des öffentlichen Raums, um den Charakter einer neuen Entwicklung zu definieren oder den Charakter eines bestehenden Stadtgebiets neu zu bestimmen.

Jane hat das Fira-Team bei großen und komplexen kommerziellen und öffentlichen Projekten geleitet und dabei nachhaltige öffentliche Räume geschaffen, die so gestaltet sind, dass sie den Menschen, die sie nutzen, Freude bereiten und ein Gefühl des Wohlbefindens vermitteln.

Wir bauen weiterhin diese mehrstöckigen Gebäude mitten im Stadtzentrum und haben keinen Platz für Grünflächen um sie herum.

Es macht mich einfach traurig, dass wir in unserem Bestreben, Wohnungen für Menschen zu schaffen, nicht darüber nachdenken, wie die Räume um sie herum, die Orte, die wir für diese Menschen schaffen, aussehen.

Ich frage mich nur, ob wir die Probleme in den Slums der Zukunft aufbauen.

Geschrieben von: Jackie De Burca

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


0%